FOLLOW ME:

Artes Ashanti

0 +
Jahre Erfahrung

hallo, ich bin Natalie

Meine Vision

Ich lebe und liebe meine Berufung als spirituelle Mentorin und pferdegestützter Coach. Viele Jahre in der Finanzbranche, Projektmanagement und in der Arbeit als Coach und  Business-Trainer mit schwer erziehbaren Jugendlichen bis zu Prominenten und Politikern legen einen professionellen Grundstein für meine spirituelle Arbeit. Mein Ziel war es immer, für die Menschen, mit denen ich arbeite, beide Welten zu vereinen.

Lebenslanges Lernen ist für mich selbstverständlich, tatsächlich interessieren mich so viele verschiedene Bereiche, so dass ich inzwischen sehr viel Wissen angesammelt habe, das ich gerne an andere Menschen weitergebe. Zu diesen Themen gehört für mich folgende Themen: Kommunikation, Astrologie, Heilsteine, Ayurveda, Ernährung und Gesundheit, Tiere, Psychologie  und es kommt bestimmt noch einiges dazu.

Gutes Tun ist unerlässlich für mich, so dass ich mich seit vielen Jahren ehrenamtlich engagiere. Ein Teil meiner Einnahmen fließt jährlich in gemeinnützige Organisationen für z.B. Tierschutz, Erblindete, Umwelthilfen, Naturschutz, Artenschutz, Krebs, Umweltkatastrophen, Rettungshunde etc. So kommt pro Jahr ein guter 4-stelliger Betrag zustande.

Mehr Einblicke

Ich lebe mit meinem Mann und unseren 2 Kindern, 2 Katzen, 4 Degus, einem Graupapagei-Senior und Fischen am Rande von Stuttgart. Ich liebe die Natur, gutes veganes Essen, verbringe als 1. Vorsitzende viel Zeit im Reitverein Kornwestheim e.V.  und mit meinem Pferd Nelly. Mit Nelly zusammen bilde ich ein Team beim pferdegestütztem Coaching.
Zeit meines Lebens habe ich spirituelle Fähigkeiten, aus einer kindlichen Gewissheit heraus glaube ich fest daran, dass viele/alle Menschen auch spirituelle Fähigkeiten haben. Deswegen liebe ich es, diese Fähigkeiten herauszufinden, ans Licht zu bringen und zu intensivieren.

Seit über 25 Jahren begleite ich Menschen auf dem Weg zu ihrem inneren Frieden und zu sich selbst. Individuell, einfühlsam und immer sehr klar leite ich im Mentoring und in den spirituellen Sessions über den kreativen, energetischen, heilenden und spirituellen Weg, Menschen in ihre Kraft, damit deren wundervolle Seele sichtbar wird.

Seelenname

Warum ARTES ASHANTI?

Mein spiritueller Name ist „Ashanti“, er kam zu mir vor einigen Jahren im Traum. Er fühlt sich echt und vertraut an. Manche würden ihn meinen Seelennamen nennen. In meiner Homepage lasse ich euch tief in meine Seele blicken und da gehört der Name einfach dazu. Artes kommt aus dem Lateinischen (ars Singular, artes Plural) und bedeutet unter anderem „Fähigkeiten, Fertigkeiten, Können, Geschicklichkeiten“. Ich verstehe mich als jemand, der Fähigkeiten in anderen Menschen entdeckt, entfacht und entwickelt, damit der Mensch in seine Kraft kommt.

Mein Ziel

Das Ziel der spirituellen Entwicklung ist das Loslassen von einschränkenden Gedanken und Emotionen. Jeder von uns hat eine persönliche Berufung oder Mission im Leben.

Meine Werte

Ich spende jedes Jahr einen vierstelligen Betrag an den Kinder- und Tierschutz. Ich bin der Meinung das alles fließen muss und hier will ich meinen Beitrag an Menschen & der Natur leisten.